Am vergangenen Feiertag Mariä Himmelfahrt (15.08.2018) ging es bei uns am Flugplatz Bruck rund: Zahlreiche Modellflugeinlagen brachten viele Besucher zum Staunen.

Dank unserem Freund Ernst Keplinger und seinen verschiedenen Tragschraubermodellen war nicht nur viel Abwechslung, sondern auch jede Menge Action geboten. Doch damit noch nicht genug: Zusätzlich flog Albert Winter Kunststücke mit seiner Challenger, einem Doppeldecker mit ca. 3 Metern Spannweite.

Abgerundet und umrahmt wurde dieser aktionsreiche Tag am Platz dann kulinarisch durch selbstgemachte Pizza und Zwetschgenkuchen aus Österreich – und natürlich jeder Menge guter Laune, Spaß und tollen Leuten. Zu Spitzenzeiten befanden sich sagenhafte 60 Besucher bei uns am Flugplatz. Es war ein grandioser Tag – vielen Dank an alle Beteiligten!